SHARE

PIMP my FLIP – 1 Tag

Location: Bildungszentrum Zürisee, Stäfa

Das Wort “pimp” wird im Sprachgebrauch mit “aufmotzen, tunen” übersetzt und genau dies werden Sie mit Ihren Flipcharts machen.
Sie punkten bei Ihrer Zielgruppe mit einem neuen Style, beeindrucken und erzielen mit Ihrer persönlichen Note Wirkung.

Ein Flipchart ist fast überall verfügbar – daher präsent, schnell nutzbar und hat keine technischen Tücken. Er ist ein toller Partner bei Präsentationen, ein verlässliches Werkzeug in Sitzungen, ein vielfältig nutzbares Medium in Workshops, fast nicht wegzudenken im Training/Seminar.

 

Ihr Nutzen

Mit dem richtigen Handwerk nutzen Sie dieses Medium professionell und Sie vermitteln Themen schneller, einfacher und anders. “Merk-würdig” anders. Sie hinterlassen einen nachhaltigen Eindruck. Mit gut gestalteten Flipcharts, mit der Fähigkeit diese inspirierend anzuwenden, reduzieren Sie Sitzungszeiten, kommen Sie schneller zu Entscheidungen und beziehen Ihre Zuhörer direkt mit ein. Aufmerksamkeit ist Ihnen garantiert.

Sie können gemeinsam in der Gruppe mit dem Stift denken. Diese Fähigkeit ist ein Erfolgsfaktor bei Problemlösungen, Ideenfindungen und beim Erklären, Beraten oder Verkaufen. Im Fokus stehen Business-Visualisierungen. Es geht um Kommunikation, nicht um Kunst!

Sie lernen von Grund auf die Bildsprache kennen, welche individuell überall spontan einsetzbar ist! Auch völlig unabhängig von einem Flipchart.

 

Wie läuft das?

Praxisseminar (1 Tag): Sie erlernen die Grundbausteine (Schrift, Symbole, Werkzeug …) der Visuellen Kommunikation = eine neue Sprache mit ihren Vokabeln. Sie bauen professionell Flipcharts, Poster, Templates als ganze Komposition auf. Business-orientiert. Auffallend anders und alles ausser gewöhnlich. Nutzen Sie die Möglichkeit Präsentationen eindrücklich zu gestalten, Gespräche bildlich zu bereichern und Komplexes auf den Punkt reduziert darzustellen. Vorkenntnisse: keine.
Max. Teilnehmer: 10

Ihre Investition offenes Seminar (1 Tag):
CHF 640.- (beinhaltet: umfangreiche Infrastruktur, Verbrauchsmaterial, Verpflegung, ausführliches Hand- und Arbeitsbuch, Starter-Set Material)

6. Juni 2019
Trainerin: Andrea Schwarz
Das Seminar wird in Kooperation mit dem Bildungszentrum Zürichsee (BZZ) im BZZ, Stäfa, durchgeführt.

 

Für eine firmeninterne Durchführung kontaktieren Sie uns bitte: info@innovation-factory.ch

 

Anmeldung offenes Seminar: