SHARE

PIMP my FLIP – Visualisieren am Abend (2x)

Location: Grossraum Zürich

Du lernst in kurzer Zeit die Vokabeln einer neuen Sprache, deren Einsatz und Wirkung. Bildsprache nutzen um: in Erinnerung zu bleiben, mal ohne PowerPoint zu präsentieren, Emotionen zu wecken, Aufmerksamkeit zu erhöhen und um Komplexes zu reduzieren. Es geht um Kommunikation, nicht um Kunst! Das Ziel ist sich effizient, klar, deutlich und mit Wirkung auszudrücken.

Egal, ob am Flipchart oder im kleineren Rahmen am Tisch. Du lernst die Basis, welche individuell einsetzbar ist (auch digital).

Dein Nutzen

In kurzer Zeit (2 Abende) mit dem richtigen Handwerk Themen/Informationen schneller, einfacher und anders darstellen können. “Merk-würdig” anders. Du hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck. Mit gut gestalteten Vorlagen, Dokumenten, Flipcharts, Templates, Postern – mit der Fähigkeit diese inspirierend anzuwenden, reduzierst du Sitzungszeiten, kommst du schneller zu Entscheidungen und beziehst deine Zuhörer direkt mit ein. Alle sind involviert – und werden ebenfalls aktiv.

Gemeinsam in der Gruppe mit dem Stift denken. Diese Fähigkeit ist ein Erfolgsfaktor bei Problemlösungen, Ideenfindungen und beim Erklären, Beraten oder Verkaufen.

Wie läuft das?

Mit den Grundbausteinen (Symbole, Schrift, Werkzeuge…) fangen wir an und arbeiten uns vor bis zur professionellen Komposition. Ziel- und wirkungsorientiert. TUN ist die Devise!
Absolut fokussiert auf das Eigenmarketing per Visualisierung. Auffallend anders und alles ausser gewöhnlich. Vorkenntnisse: keine. Max. Teilnehmer: 8

Für eine firmeninterne Durchführung kontaktieren Sie uns bitte: info@innovation-factory.ch.

Deine Investition für 2 Abende:
CHF 275.00 (beinhaltet: umfangreiche Infrastruktur, Verbrauchsmaterial, Workshopinhalt in Form einer Map)

16. und 23. März 2020 (jeweils 18 – 21.00 Uhr)
Trainerin: Helene Schoch

Durchführungsort: Raum Zürich – aufgrund der Anmeldungen (“Herkunft”) wird der Ort definiert
Anmeldeschluss: 2. März 2020

Anmeldung: